Calendar

If you have an event in your region, please use the event-form to send it in:
http://basicincomeweek.org/event-form/

Webmasters can send their .ICS (ICAL) feed link pointing to the events in your local basic income week agenda for embedding into this calendar. (use tag “biweek2016”)
more info: http://time.ly/document/user-guide/using-calendar/importing-events-calendars/

User hint
Just choose the right category to see the events in your country, if it is not there: there is work to be done! send them in!

Welfare e reddito garantito: esperienze internazionali e proposte in Italia @ Spazio sociale Tilt! | Roma | Lazio | Italy
18:00
Tavola Rotonda Welfare e Reddito Garantito: le esperienze internazionali e le proposte in Italia Introducono Luca Santini “Dal DDL Povertà al reddito minimo garantito” Sandro Gobetti “Forward: esperienze e sperimentazioni nel mondo” Modera Giuseppe Allegri Intervengono Paolo Acunzo (Direzione Nazionale PD) Pippo Civati (Possibile) Daniele Pesco (M5S) Mapi Pizzolante (Tilt) Antonio Placido (SEL) Francesco Raparelli (Coalizione[...]
19:30
Podiumsdiskussion Die Psychopathologie des Kapitalismus – und seine Therapie Über mögliche Untergangs- Übergangs- und Auferstehungs-Szenarien Podiumsgäste: • Oliver Tanzer, Redakteur der FURCHE, • Erich Fenninger, Menschenrechtsaktivist Volkshilfe Österreichs Initiator von Voices for refugees, Moderation: Elisabeth Klatzer, Ökonomin Attac. http://www.attac.at/Regionalgruppen • http://pro-grundeinkommen.at/WdGE2016/ProgrammShare this:Click to print (Opens in new window)Click to email this to a friend (Opens[...]
Sep 28 @ 20:20 – 22:20
20:20
Filmvorführung mit anschließender Diskussion In der Satire Zero Crash stellen Außerirdische alle Guthaben und Schulden auf Null (weltweiter Schuldenschnitt). Um dem drohenden Kollaps zu entgehen, wird ein weltweites Bedingungsloses Grundeinkommen eingeführt. Geht das? Anschließend Gespräch mit: • Michaela Schmidt, Ökonomin, AK Salzburg • Stefan Wally, Politikwissenschaftler, Robert Jungk Bibliothek für Zukunftsfragen • Stefan Bogner, Politwissenschaftler,[...]
Sep 29 @ 20:00 – 22:00
20:00
4240 Freistadt, Salzgasse 25, (Kino Freistadt) 29.09.2016, 20:00 – 22:00 Uhr Filmvorführung mit anschließender Diskussion In der Satire Zero Crash stellen Außerirdische alle Guthaben und Schulden auf Null (weltweiter Schuldenschnitt). Um dem drohenden Kollaps zu entgehen, wird ein weltweites Bedingungsloses Grundeinkommen eingeführt. Geht das? Anschließend Gespräch mit: • Regisseur Andi Haller http://zerocrash.info http://www.kino-freistadt.at/?site=movie&mId=1698 • http://pro-grundeinkommen.at/WdGE2016/ProgrammShare[...]